Wie funktioniert die Verschiebemechanik bei dicken Tischplatten?